Userinterface · Redesign · Userexperience · Design für Web und Print

Aktuelle Portraits von Lizy

1. September 2016 nach Lauterbach | Kommentare deaktiviert für Aktuelle Portraits von Lizy

wand-fuer-blog

Neue Portraits von mir. Es ist nicht einfach cool zu wirken, wenn die Fotografin kichert.
[ Playing cool while the photographer is giggeling. A few business portraits of me. ]

Design von Visitenkarten

6. August 2016 nach Lauterbach | Kommentare deaktiviert für Design von Visitenkarten

00010businesscardsA 00010businesscardsB

Visitenkarten mit reichlich Magenta. Diese habe ich für eine Portraitmalerin gestaltet.
[ Business cards. Pink overload. I designed this for a female artist and portait painter. ]

Was ist ein Farbschema?

2. August 2016 nach Lauterbach | Kommentare deaktiviert für Was ist ein Farbschema?

Das ist eine Zusammenstellung von Farben. Farbkonzept ist ein anderer Begriffe dafür. Also eine schematische Darstellung einer Farbauswahl.

farbschema

 

Hier ein Farbschema, das ich erstellt habe. Der Ausgangspunkt war das dunkle Blau ganz links, die Firmenfarbe der JAM Software GmbH. Daraus ergibt sich eine Palette mit Blautönen für drei verschiedene Bereiche: 1. dunkles Lila-Blau für das Menü, 2. mittleres Royal-Blau für die Sensoren und 3. helleres Cyan-Blau für Aktionen.

Bei der Farbzusammenstellung waren mir diese Faktoren wichtig:

  1. Töne aus der gleichen Farbfamilie, aber genug Kontrast um die Einsatzbereiche abzugrenzen
  2. Keine Forcierung des violetten Spektrums, auch nicht durch Kontrastfarben wie Türkis

Ich bin schon gespannt, wie die komplette Software mit meinen ca. 100 gestalteten Icons dann aussieht. Noch ist ServerSentinel 4.0 im Entwicklungs-Stadium und es wird fleißig programmiert.

Lizy – aktuelle Fotos

1. August 2016 nach Lauterbach | Kommentare deaktiviert für Lizy – aktuelle Fotos

sonne-fuer-blog

Die Sonne nutzen beim Fotoshooting im Park. Für aktuelle Portraits von mir.
[ A new set of business fotos for me. Thanks to Sabrina, the photographer. ]

Ist das Kunst? Oder kann das weg?

19. Juni 2016 nach Lauterbach | Kommentare deaktiviert für Ist das Kunst? Oder kann das weg?

selfie-620breit

artist: Lizy
title: Outer form and inner beeing. I see. I am.
material: graphite pencil, iron oxide and white pigment with acrylic medium on carton
theme: a set of three selfportraits in black and white
dimensions: 23.6 in width, 19.7 in height
date of origin: 2016
exhibits: 1

Künstlerin: Lizy
Bildtitel: Äußere Gestalt und inneres Wesen. Ich sehe. Ich bin.
Technik: Bleistift, Eisenoxid und weißes Pigment mit Acryl auf Karton
Motiv: Serie von drei Selbstportraits in Schwarz-Weiß
Abmessungen: 60 cm breit, 50 cm hoch
Entstehungsdatum: 2016
Ausstellungen: 1

Die Einladungen sind da

2. Mai 2016 nach Lauterbach | Kommentare deaktiviert für Die Einladungen sind da

einladungen

Drucksachen auspacken ist immer wieder spannend. Kommen die Farben schön leuchtend raus? Haben sich keine Druckfehler eingeschlichen? Alles Paletti. Die Einladungen sind gut geworden. Diese sind übrigens für die Eröffnungsfeier der Kunstausstellung am Freitag, den 17. Juni 2016 ab 18 Uhr im Aichacher Köglturm. Falls es jemanden interessiert.

 

 

Achtung! Ausstellung!

25. April 2016 nach Lauterbach | Kommentare deaktiviert für Achtung! Ausstellung!

Auch dieses Jahr stelle ich wieder Malereien und Kunstobjekte aus. Zur Einstimmung hier ein kurzer Pressetext:

Eine Gruppe von 5 Künstlern aus Aichach, Augsburg und Hilgertshausen stellt zum Thema Portrait im Aichacher Köglturm aus. In der Ausstellung „Visage“ geht es nicht nur um das Portrait im klassischen Sinn. Ein Portrait kann Abbild, Ikone, Antlitz sein, aber auch Fratze, Maske sowie Miene, Gesicht und Gestalt. Elisabeth Feiertag nähert sich dem Thema spielerisch und experimentell. Lizy Lauterbach erforscht diverse Stile der Malerei und Objektkunst. Dr. Nicole Mahrenholtz arbeitet mit Studien in Acryl. Sebastian Merfort kombiniert verschiedene Techniken und setzt das Thema grafisch um. Alexander vom Stein interpretiert das Portrait mit den Mitteln der Fotografie.

ausstellung

Malerei für dieses Key-Visual stammt von Dr. Nicole Mahrenholtz, das Design ist aus meiner Hand.

 

 

Business-Coach bei Startsocial

9. Februar 2016 nach Lauterbach | Kommentare deaktiviert für Business-Coach bei Startsocial

Es heißt es ja oft: je enger der Fokus, desto erfolgreicher die Werbe-Kampagne. Warum so strikt? Ich denke, es gibt keine Marketing-Regel ohne Ausnahme. Das bestätigt auch die Arbeit an meinem aktuellen Projekt. Ich berate als Business-Coach das Team von fuereinanderda aus Augsburg.

Für eine gemeinnützige Initiative, einen Verein oder eine gGmbH ist das Zielpublikum meist etwas breiter angelegt. Beschaffung von Spenden, Akquise von Mitgliedern und Motivation der ehrenamtlichen Helfern, das alles gilt es unter einen Hut zu bringen. Für einen besseren Durchblick, kann ein Coaching hier hilfreich sein.

gemeinnuetzig-620breit

Nach dem Motto: Attraktiv sein für Sponsoren, Ehrenamtliche und Bedürftige.

Mehr zu lesen über spannende Initiativen zu den Themenbereichen Integration, sozialer Gerechtigkeit, Migration, Zusammenleben gibt es auf der Facebookseite von startsocial e.V.